Redirected

What the Fuck heißt Redirected?

litauische Filme

Regisseur
Emilis Velyvis
Besetzung
Vinnie Jones Scot Williams Gil Darnell
Kinostart
10-1-2014
Für Michael sollte es eigentlich ein besonders schöner Tag werden, hatte er doch geplant, seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen. Doch als ihn seine drei Freunde John, Ben und Tim zu einem Auflug mitnehmen, nimmt das Unheil seinen Lauf. Denn plötzlich soll er den Dreien als Fluchtwagenfahrer bei einem Überfall auf ein Gangster-Casino zur Seite stehen. Es gelingt den Möchtegern-Räubern...

What the Fuck heißt Redirected? ist ein Action/Komödie film des Regisseurs Emilis Velyvis. Verliehen wird der Film von Wellington Films und Kinokultas. Vinnie Jones, Scot Williams, Gil Darnell spielen im What the Fuck heißt Redirected? und der Kinostart war am 10-1-2014.

Erscheinungstermine

Kinostart 10-1-2014
DVD 12-11-2016
Netflix DVD 12-11-2016
Netflix? Nicht verfügbar
Auch verfügbar auf:
Amazon DE Google Play DE YouTube DE
DVD/Bluray online kaufen (DVD Erscheinungstag: 12 Nov 2016)
Ist What the Fuck heißt Redirected? auf Amazon DVD?

Trailer

Film Informationen

Budget: $2,700,000 (2.7 Millionen)
Einspielergebnis: $0 (0)
Filmlänge: 99 min
What the Fuck heißt Redirected? Offizielle Website

Netflix und Amazon Prime- Deutschland:

Ist What the Fuck heißt Redirected? auf Amazon? Amazon | Ist What the Fuck heißt Redirected? auf Netflix? Netflix